Sonntagsblatt

Subscribe to Sonntagsblatt Feed
Sonntagsblatt.de
Aktualisiert: vor 8 Minuten 33 Sekunden

Islam: Was ist der Fastenmonat Ramadan?

12. April 2021 - 14:23

Das Fasten im Fastenmonat Ramadan ist eine der fünf Säulen des Islam. Für praktizierende Muslime bedeutet das 29 bis 30 Tage der Enthaltsamkeit von Sonnenauf- bis Sonnenuntergang. Am Ende steht eines der höchsten Feste im Islam, mit Familienfeier und Geschenken.

Evangelische Kirche: Dekanat Heidenheim spart Dekansstelle ein

12. April 2021 - 12:30

Dem kleinen westmittelfränkischen Dekanat Heidenheim am Hahnenkamm stehen einschneidende strukturelle und personelle Veränderungen bevor: Die Dekansstelle wird nicht mehr besetzt. Wie die evangelische Kirche mit der Situation umgeht.

Eröffnung der "Woche für das Leben" in Augsburg

12. April 2021 - 12:00

Die bundesweite ökumenische "Woche für das Leben" beginnt am 17. April um 10.30 im Augsburger Dom.

Sinti & Roma | Unterrichtsmaterial für die Schule

12. April 2021 - 6:00

Sinti und Roma sind zwar eine der anerkannten Minderheiten in Deutschland, in Lehrplänen kommt diese Bevölkerungsgruppe jedoch so gut wie nie vor. Verschiedene Handreichungen für den Unterricht wollen hier Abhilfe schaffen.

Predigt: Ernst Barlach - Zwischen Glauben und Zweifel

11. April 2021 - 19:00

Die Skulptur Ernst Barlachs zeigt das Wiedersehen zwischen Jesus und Thomas. Nehme ich Jesus heraus aus der Szene, steht da nur noch ein Mensch mit leeren Händen, der Halt sucht, der greifen und begreifen will – und dabei ins Leere fasst. Evangelische Morgenfeier von Pfarrerin Angela Hager, Bayreuth

Glatt koscher essen im Einstein - Im Restaurant des Jüdischen Zentrums München wacht der Maschgiach über alle Speiseregeln

11. April 2021 - 18:00

Die Stühle hochgestellt, der Tresen verwaist: Im Restaurant "Einstein" ist es zurzeit genauso still wie in allen anderen Münchner Gaststätten. Über koscheres Essen und israelische Küche.

Vor 100 Jahren trat die Coburger Landeskirche der bayerischen Landeskirche bei

11. April 2021 - 15:00

Es war kein einfacher Weg für die Coburger Landeskirche hinüber in die bayerische Landeskirche. Viele Hürden mussten vor 100 Jahren überwunden werden, bis es zum Zusammenschluss kam. Ein Rückblick.

Mundart in der Kirche: Übersetzer für "Bibel der Franken" gesucht

11. April 2021 - 6:00

Der "Arbeitskreis Mundart in der Kirche" sucht Franken, die die Bibel ins Fränkische übertragen wollen.

Stephan Bergmann: Corona macht sozialpolitische Korrekturen nötig

10. April 2021 - 20:00

Nicht erst seit Corona gibt es große Defizite im Gesundheits-, Bildungs- und Sozialbereich. Doch durch die Pandemie wird uns dies schonungslos vor die Augen gehalten und zeigt, dass es so nicht weitergehen kann. Gebraucht wird nun ein Neustart mit einer nachhaltigeren Politik.

Tag der Geschwister: Warum Bruder und Schwester wichtig sind

10. April 2021 - 11:00

Toben, Streiten, Versöhnen: Große Nähe und lauter Zoff liegen bei Geschwisterkindern oft nah beieinander. In Zeiten der Corona-Pandemie können Bruder oder Schwester auch zusätzlichen Halt bieten.

Mein Lieblingsplatz: Heidrun Hemme über ihr Leben als evangelische Dorfpfarrerin

10. April 2021 - 5:30

Eine Pfarrerin mit Enten und Schafen im Garten des Pfarrhauses - das gibt es in einem kleinen Dorf am Rande des Frankenwalds. Eine richtige Idylle. Heidrun Hemme ist eigentlich in Norddeutschland geboren und auf dem Bauernhof aufgewachsen. Warum jetzt dieser Ort zu ihrem Lieblingsort geworden ist, zeigt sie uns hier:

Corona: Hundeschulen und Hundetrainer sind besonders gefragt

9. April 2021 - 15:00

Viele Hundeschulen in Deutschland registrieren derzeit eine wahre Flut von Anfragen für Welpenkurse. Viele Familien haben einen Hund gekauft - und suchen nun Unterstützung.

Reisen und Freizeit: Ausflugsticker für Bayern

9. April 2021 - 12:00

Mit einem neuen "Ausflugsticker Bayern 2.0" will die Staatsregierung die Besucherströme besser steuern.

Interessante Profile: Evangelische Diakon*innen auf Instagram

9. April 2021 - 6:00

Was machen evangelische Diakoninnen und Diakone in den sozialen Medien? Wir stellen interessante Profile vor und zeigen, wie Diakon*innen auf Instagram über ihren Beruf, die evangelische Kirche, Diakonie und vieles mehr berichten.

Bayerisches Forschungszentrum für interreligiöse Diskurse (BaFID) will zum gesellschaftlichen Zusammenhalt beitragen

8. April 2021 - 20:00

Wer Andersgläubige besser versteht, ist ihnen auch näher. Das Bayerische Forschungszentrum für Interreligiöse Diskurse (BaFID) an der Universität Erlangen-Nürnberg betreibt daher Forschung und Aufklärung zu den drei Religionen Christentum, Judentum und Islam.

Initiative "Singlefreundliche Kirche" für Alleinstehende und Singles

8. April 2021 - 18:00

Was haben ein Hühnerstall, ein Krimi-Dinner und eine singlefreundliche Kirche in Bayern miteinander zu tun? Eine Bewegung engagierter Christinnen und Christen möchte dies alles zusammenführen und zeigen, wie Kirche der Zukunft aussehen kann.

"Sprache schafft Chancen": Ehrenamtliche helfen beim Spracherwerb

8. April 2021 - 6:00

Die Erfahrung zeigt: Wenn Ehrenamtliche beim Erlernen der Sprache helfen, hat das einen sehr positiven Effekt auf die Lernfortschritte des lernenden Menschen. Künftig werden unter dem Namen "Sprache schafft Chancen" ebensolche ehrenamtliche Sprachbegleitungen und Kurse gebündelt.

Evangelische Lukaskirche in München sammelt mit Hightech-Klingelbeutel für Umbau

7. April 2021 - 19:00

Spenden leicht gemacht heißt es ab sofort in der Münchner Lukaskirche. An einer digitalen Spendensäule können Besucher im Münchner Dom der Protestanten künftig kontaktlos spenden.

Der Reichstag in Worms: Wie sich Martin Luther und Kaiser Karl V. begegneten

7. April 2021 - 12:00

Martin Luthers Begegnung mit Kaiser Karl V. vor 500 Jahren in Worms gilt als Schlüsselmoment der Kirchengeschichte. Die berühmte Verteidigungsrede des Reformators trug entscheidend dazu bei, dass seine Ideen sich immer weiter ausbreiten konnten.

Jüdische Friedhöfe in Bayern sind schön - auch ohne Blumenschmuck und regelmäßige Grabpflege

7. April 2021 - 12:00

Gräber von Efeu umrankt, Steinchen statt Blumen auf Grabmälern: Jüdische Friedhöfe haben etwas Magisches, fast geheimnisvolles. Wie beerdigen eigentlich Juden ihre Verstorbenen? Ein Blick auf ihre Bestattungskultur.

Seiten