Sonntagsblatt

Subscribe to Sonntagsblatt Feed
Aktualisiert: vor 6 Stunden 45 Minuten

Heinrich Bedford-Strohm über den Propheten Nathan in der Bibel

18. November 2019 - 20:00
Heinrich Bedford-Strohm
Nathan wirkt als Prophet am Hofe König Davids in Jerusalem. Er entlarvt auf atemberaubende Weise den Machtmissbrauch des Königs. Er zeigt aber auch die Chance zum Neuanfang.

Bezirk Mittelfranken: Allersheimer Landsynagoge wird wiederaufgebaut

18. November 2019 - 16:45
Daniel Staffen-Quandt
Vor fünf Jahren wurde die fränkische Landsynagoge in Allersheim bei Würzburg abgebaut. Jahrelang stand das Gebäude dort leer, sein Zustand war schlecht. Jetzt hat der Bezirk Mittelfranken den Wiederaufbau im Bad Windsheimer Freilandmuseum abgesegnet.

Predigt zum Volkstrauertag: Geschlossene Türen (Matthäus 25,1-13)

17. November 2019 - 21:00
Sandra Zeidler
Ende November, wenn die Natur sich zurückzieht, die Blätter fallen, die Tage kurz und grau sind, ist die Endgültigkeit mit Händen zu greifen. Der Sommer ist vorbei, ein Jahr geht zu Ende, Türen schließen sich. Die Predigt zum Volkstrauertag von Sandra Zeidler.

Wohin mit dem Grabstein wenn ein Grabmal aufgelöst wird?

17. November 2019 - 7:00
Daniel Staffen-Quandt
Wenn ein Grab auf dem Friedhof aufgelöst wird, müssen Angehörige entscheiden, was mit dem Grabstein passieren soll. Möglichkeiten gibt es viele. Allerdings ist manchmal Vorsicht geboten.

#digitalekirche – Sechs Thesen zur Digitalisierung in kirchlichen Einrichtungen

16. November 2019 - 16:45
Rieke C. Harmsen
Wie gelingt der digitale Wandel in kirchlichen Einrichtungen? Sechs Empfehlungen für den Umgang mit Digitalisierung in der Kirche.

Mit dem Tastbuch durch Bamberg: Neues Angebot für Sehbehinderte und Blinde

15. November 2019 - 20:00
Wolfgang Lammel
Mit einem neuen Service sollen künftig auch sehbehinderte und blinde Besucher die Weltkulturerbestadt Bamberg besser wahrnehmen können. Dafür werden vom kommenden Jahr an drei sogenannte Tastbücher bei speziellen Stadtführungen zum Einsatz kommen. Dabei handele es sich um ein bundesweit einzigartiges Projekt, das vom Verein der "Freunde des Weltkulturerbes Bamberg" initiiert und finanziert wurde, heißt es.

Ungleiche Schwestern: Maria und Marta in der Bibel

14. November 2019 - 20:00
Sonja Poppe
Was häufig vergessen wird: Auch Frauen gehörten zum engsten Kreis um Jesus. Bei den Schwestern Maria und Marta war er offensichtlich häufiger zu Besuch. Die beiden gingen allerdings ganz unterschiedlich auf ihn zu.

Philosoph Alexander Grau: Warum politischer Kitsch eine deutsche Spezialität ist

14. November 2019 - 16:45
Timo Lechner
Er nimmt kein Blatt vor den Mund: Der Autor und Philosoph Alexander Grau schreibt in seinem neuen Buch "Politischer Kitsch", mit Fakten und geleitet alleine von Vernunft, alles nieder, was derzeit als vermeintlich "politisch korrekt" erscheint. Im Interview erklärt der Münchner, warum vieles, was derzeit wie harmlose Gesellschaftskritik erscheint, auch gefährlich sein kann, wenn Gefühle zu harten Bandagen werden.

Pro Tag werden in Bayern 14 Fußballfelder Fläche verbaut: Grüne kritisieren "Flächenfraß"

13. November 2019 - 21:00
Christine Ulrich
Eine Fläche von umgerechnet rund 5.000 Fußballfeldern ist in Bayern im vergangenen Jahr neu verbraucht worden. Und der Flächenverbrauch geht nicht zurück: Jeden Tag werden weitere zehn Hektar für Wohnen, Industrie und Verkehr zugebaut. Die Landtags-Grünen sind alarmiert.

Weltgebetstagskomitee bekommt zwei neue Frauen im Vorstand

13. November 2019 - 17:28
Evangelischer Pressedienst (epd)
Die Delegierten des deutschen Weltgebetstags-Komitees haben einen neuen Vorstand gewählt. Bei der turnusgemäßen Wahl wurde Ulrike Göken-Huismann wiedergewählt, neu kamen Mona Kuntze und Iris Pupak in den Vorstand, teilte das Deutsche Komitee des Weltgebetstags der Frauen in Stein bei Nürnberg am Mittwoch mit.

Familientreffen: Martin Luthers Nachfahren zu Besuch auf der Veste Coburg

13. November 2019 - 16:55
Marion Krüger-Hundrup
Die "Lutheriden" sind echte Nachkommen des Reformators Martin Luther und seiner Ehefrau Katharina von Bora. Siebzig ihrer Verwandten trafen sich in Coburg, wo der Urahn 1530 auf der Veste Zuflucht gefunden hatte.

"Atlas neue Gemeindeformen" macht Vielfalt von Kirche sichtbar

13. November 2019 - 12:00
Evangelischer Pressedienst (epd)
Wohin entwickeln sich kirchliche Einrichtungen? Ein neuer Atlas gibt eine Übersicht zu neuen Gemeindeformen.

Pflegefachkraft werden: Bundesweit dreijährige Ausbildung

13. November 2019 - 6:00
Jutta Olschewski
Wer in Zukunft in einer Kinderstation, einer Klinik oder in einem Seniorenheim arbeiten möchte, muss die generalistische Ausbildung zur Pflegefachkraft absolvieren.

Die Mutter Israels: Deborah - Prophetin und Richterin

12. November 2019 - 20:00
Sonja Poppe
Deborah ist eine der ersten Karrierefrauen Israels. Und das, obwohl das Buch Sirach die Männer warnt: "Wenn die Frau ihren Mann ernährt, so gibt es […] große Schande" (Sirach 25, 28 f.). Deborah bestimmte als erste Frau des vorstaatlichen Stämmeverbunds das Geschick des Volkes Gottes wesentlich mit. Als "Mutter Israels" ging sie in die biblische Geschichte ein.

Erster Nürnberger Pflegepreis geht an Evangelischen Gemeindeverein

12. November 2019 - 12:00
Evangelischer Pressedienst (epd)
Die Stadt Nürnberg hat erstmals den mit insgesamt 10.000 Euro ausgelobten Nürnberger Pflegepreis vergeben.

Luthers Theologie: Die wichtigsten Eckpunkte seines Bibelverständnisses

11. November 2019 - 20:00
Hanns Leiner
Die Beschränkung auf die Bibel als alleinige Grundlage des christlichen Glaubens - sola Scriptura - bewährte sich als so überzeugend, dass sie neben solus Christus, sola Gratia und sola Fide zu einem der vier Hauptmerkmale der Reformation Luthers wurde. Sie besagt: Die Heilige Schrift genügt, es bedarf neben ihr keiner weiteren Offenbarungsquelle. Sie autorisiert sich selbst und bedarf keiner Autorisierung durch die Kirche.

Bibel: Das Gleichnis des barmherzigen Samariters lehrt uns umzudenken

10. November 2019 - 20:00
Helmut Frank
Das Gleichnis vom barmherzigen Samariter gehört zu den zentralen Texten im Neuen Testament. Die Beispielerzählung Jesu im Evangelium des Lukas gilt als Appell zur Nächstenliebe. Was sagt sie heute?

Predigt zum Mauerfall: Mit meinem Gott springe ich über Mauern (Ps 18,30)

10. November 2019 - 19:00
Hans Jürgen Luibl
Mauerfall: Pfarrer Hans-Jürgen Luibl erinnert in der Evangelischen Morgenfeier an die Grenzöffnung und den Fall der Berliner Mauer vor 30 Jahren und warnt vor neuen Mauern, die errichtet werden, etwa durch einen sich wieder ausbreitenden Nationalismus oder die Ablehnung von Migranten und Minderheiten.

In der Bewegung ankommen: Wie Mode-Unternehmer Thomas Bacher aus seiner Arbeit Kraft zieht

9. November 2019 - 16:55
Christina Özlem Geisler
Thomas Bacher ist ein moderner Nomade. Schier rastlos zieht der Unternehmer von einer neuen Produktidee zur nächsten – und findet genau darin seine Energiequellen.

Stiftung Evangelische Jugendarbeit in Bayern feiert 10-jähriges Jubiläum

9. November 2019 - 12:34
Christina Frey-Scholz
"Forever young", lautet das Motto des Jubiläums der Stiftung Evangelische Jugendarbeit in Bayern. Es soll Ausdruck dessen sein, was die Stiftung ausmacht: Eine junge Stütze für junge Menschen in der Jugendarbeit sein. Die "ewige Jugend" verspricht sie dabei nicht, aber sie möchte mit ihren Themen und Förderungen an dem dranbleiben, was die Jugend bewegt und braucht.

Seiten