Sonntagsblatt

Subscribe to Sonntagsblatt Feed
Sonntagsblatt.de
Aktualisiert: vor 1 Stunde 11 Minuten

"Heimkehren" in Klang und Kirchenraum - Planungen für das 70. Musikfest ION laufen auf Hochtouren

13. März 2021 - 12:00

Intendant und Dramaturg verraten, was das 70. Jubiläum des Nürnberger Musikfests ION alles zu bieten hat.

Was tun, wenn auf Kriegerdenkmälern Namen von NS-Tätern stehen?

13. März 2021 - 10:00

Jahrzehnte stand das Kriegerdenkmal in Geroldshausen bei Würzburg größtenteils unbemerkt an einer befahrenen Durchgangsstraße - bis jemand bemerkt, dass darauf auch ein NS-Kriegsverbrecher verewigt ist. Nun wird über den richtigen Umgang diskutiert.

Die Kunst sich in Bildern auszudrücken: Besuch im Atelier von Anne Olbrich

13. März 2021 - 5:30

Anne Olbrich sieht sich als Künstlerin, die sich durch ihre Werke mitteilen muss. Über 1000 Gemälde hat sie in ihrer kleinen Künstlerwerkstatt unterm Dachboden ihres Wohnhauses im fränkischen Ebern bereits geschaffen. Wir haben sie mit der Kamera zuhause besucht.

Veronika Frohmader setzt neue Impulse am Evangelischen Bildungswerks in Fürth

12. März 2021 - 18:00

Über 30 evangelische Kirchengemeinden Werke und Einrichtungen im Dekanat Fürth bilden das Evangelische Bildungswerk (EBW), das sich der Erwachsenenbildung verschrieben hat. Im November vergangenen Jahres hat Diakonin Veronika "Vroni" Frohmader die langjährige Leiterin Sabine Thumer nach über 30 Jahren abgelöst. Wie sie das Erbe in Corona-Zeiten angetreten hat und welche Akzente sie setzen will, erklärt die 43-Jährige im Interview.

Bayerische Kirchen planen Corona-konforme Präsenzgottesdienste und digitale Angebote zu Ostern

12. März 2021 - 15:00

An Ostern 2020 mussten die Kirchen ihre Pforten wegen Corona geschlossen halten - dieses Jahr soll das anders werden. Katholische und evangelische Kirche planen mit Präsenzgottesdiensten unter Corona-Bedingungen und digitalen Angeboten.

Ex-Mönch Anselm Bilgri heiratet Lebenspartner: Trauung durch Münchner OB Reiter

12. März 2021 - 12:00

Der ehemalige Benediktinermönch Anselm Bilgri schließt kommendes Wochenende den Bund der Ehe. Der Werdegang des Ex-Mönch.

Chatbot gegen Rassismus: Wie ein Erfinder die Beratung gegen Diskriminierung revolutionieren will

12. März 2021 - 7:00

Wer Diskriminierung erfährt, weiß oft nicht, wie er oder sie sich wehren soll - und hat vielleicht Hemmungen, sich bei einer Beratungsstelle Hilfe zu holen. Das will ein Erfinder ändern: mit dem ersten Beratungs-Chatbot im Internet gegen Diskriminierung und Rassismus.

Drei Fragen an Diakoneo-Chef Mathias Hartmann zum gescheiterten Pflege-Flächentarif

11. März 2021 - 18:00

Seit Ende Februar werden Caritas und Diakonie von Vertretern der Dienstleistungsgewerkschaft ver.di scharf kritisiert. Im Kern geht es darum, dass der geplante Tarifvertrag in der Altenpflege nicht zustande kam - weil Vertreter der Caritas dem Tarifvertrag nicht zugestimmt haben. Diakoneo-Vorstandsvorsitzender Mathias Hartmann im Interview.

Kirchliches Bündnis kritisiert Lohnlücke zwischen Männern und Frauen

11. März 2021 - 11:23

Zum "Tag der Entgeltgleichheit", dem "Equal Pay Day" am 10. März forderte ein Bündnis aus evangelischen Verbänden die Gehaltslücke zu schließen.

Was prominente Organisten über ihre Orgeln erzählen

11. März 2021 - 7:00

Die Orgel ist die "Königin der Instrumente", wie sie Mozart einst nannte. Die Landesmusikräte Baden-Württemberg, Bayern, Berlin, Brandenburg, Bremen, Hamburg, Hessen, Rheinland-Pfalz, Saar, Sachsen, Schleswig-Holstein und Thüringen haben die Orgel zum "Instrument des Jahres" 2021 gekürt. Das Sonntagsblatt hat Menschen befragt, bei denen die Orgel zum Lebensinhalt gehört – und ganz persönliche Geschichten erfahren.

In keiner bayerischen Kommune liegen so viele Stolpersteine wie in Würzburg

10. März 2021 - 19:00

Sie sind klein, zuerst unscheinbar - und doch "stolpert" man über sie: die Stolpersteine des Künstlers Gunter Demnig. In bisher keiner anderen Stadt im Freistaat sind so viele in den Boden eingelassen wie in Würzburg. Dafür gibt es mehrere Gründe.

Ergebnisse des Kinder- und Jugendgipfels in Bayern rufen gespaltene Reaktionen hervor

10. März 2021 - 12:00

Die Erwartung mancher an den Kinder- und Jugendgipfel der Staatsregierung war groß - der Bayerische Jugendring etwa ist mit einem Katalog an Forderungen ins Treffen gegangen. Am Ende bleibt vieles unerfüllt. SPD und Grüne kritisieren das scharf.

Vorsitzende Susanne Breit-Keßler im Interview über die Themen und Aufgaben des Bayerischen Ethikrats

10. März 2021 - 7:00

Seit seiner konstituierenden Sitzung Anfang Dezember ist der Bayerische Ethikrat noch nicht groß in Erscheinung getreten. Das dürfte sich nun ändern.

Glaube geht unter die Haut: Evangelischer Vikar spricht über seine Tattoos

10. März 2021 - 5:30

Glaube geht bei ihm direkt unter die Haut. Zwei Tattoos trägt der evangelische Vikar Sascha Ebner aus Coburg auf dem Rücken. In seiner Ausbildung zum evangelischen Pfarrer hat er herausgefunden, dass es gar nicht so ungewöhnlich ist, als Geistlicher ein Tattoo zu tragen.

Der Kasperl und das Corona-Virus: Marionettenspiel kleidet die Pandemie in ein Kasperltheater

9. März 2021 - 18:00

Aus einer ganz neuen Perspektive beleuchtet ein gemeinnütziges Kunstprojekt die Corona-Pandemie - nämlich als Kasperltheater.

Mission EineWelt beleuchtet Corona-Lage in Ländern bayerischer Partnerkirchen

9. März 2021 - 12:00

Mission EineWelt schildert die Corona-Lage in vier Partnerländern der bayerischen Landeskirche.

Spannende Projekte aus der digitalen Kirche

9. März 2021 - 7:00

Nicht erst seit der Corona-Pandemie gibt es spannende Projekte im Bereich digitaler Kirche. Wir stellen die interessantesten Initiativen und ihre Accounts in den sozialen Medien vor.

Zweites Würzburger Kirchen-Barcamp startet

8. März 2021 - 19:00

Die Kirchen in Würzburg laden am 19. März zu einem zweiten überkonfessionellen Barcamp ein.

Bayerischer Jugendring fordert sofortige Öffnung der Jugendarbeit

8. März 2021 - 15:00

Der Bayerische Jugendring verlangt, dass Jugendlichen auch außerschulische Perspektiven in der Corona-Pandemie geboten werden. Wie die Öffnungen in der Jugendarbeit aussehen sollen.

Mit Schokolade gegen den Klimawandel: Felix gründete mit 9 Jahren eine Organisation, die nun weltweit aktiv ist

8. März 2021 - 12:43

Tausend Millliarden Bäume pflanzen! Dieses Ziel hat sich die Organisation Plant-for-the-Planet gesteckt. Wir haben uns mit dem Gründer Felix Finkbeiner über seine Arbeit unterhalten. Hier finden Sie das komplette Videointerview.

Seiten