Sonntagsblatt

Subscribe to Sonntagsblatt Feed
Aktualisiert: vor 9 Stunden 57 Minuten

"Religions for Peace" wollen Klimaschutz und Frauenrechte stärken

24. August 2019 - 12:05
Leonie Mielke
Mehr als 900 religiöse Repräsentanten haben mehrere Tage am Bodensee über aktuelle Konflikte beraten. In welchen Bereichen die Konsultationen Fortschritte brachten und was die Abschlusserklärung von "Religions for Peace" beinhaltet, lesen Sie in diesem Bericht.

Den Klimawandel stoppen! Aber wie?

24. August 2019 - 6:00
Gunnar Dillschneider
Wie schnell wir wieviel CO2 vermeiden müssen, darüber streiten sich nicht nur die USA. Während vor allem die Jüngeren möglichst rasche und krasse Einschnitte fordern, setzen viele Ältere auf Erfahrung - und andere wiederum auf moderne Technik.

Frauenrechtlerin Layla Alkhafaji kämpft für politische Teilhabe im Irak

23. August 2019 - 12:00
Mey Dudin
In Lindau tun sich Araberinnen zusammen, um in ihren Ländern Frauenrechte durchzusetzen. Eine von ihnen ist die Irakerin Layla Alkhafaji - sie saß mehr als ein Jahrzehnt im Gefängnis. Aus ihrem Leiden zieht sie heute Stärke.

Jo-Achim Hamburger: Meine Gedanken zum Israelsonntag

23. August 2019 - 7:00
Jo-Achim Hamburger
Am zehnten Sonntag nach Trinitatis, elf Wochen nach dem Pfingstfest, wird in der Evangelischen Kirche in Deutschland der "Israel-Sonntag" begangen, der das Verhältnis von Christen und Juden zum Thema hat. Jo-Achim Hamburger, Vorsitzender der Israelitischen Kultusgemeinde Nürnberg, wünscht sich eine Neukalibrierung in der Diskussionskultur in unserer Gesellschaft, was Israel angeht.

Azza Karam als erste Frau an die Spitze von "Religions for Peace" gewählt

22. August 2019 - 17:00
Evangelischer Pressedienst (epd)
Erstmals steht eine Frau an der Spitze der größten interreligiösen Nichtregierungsorganisation der Welt.

Wie sich Influencerinnen im Internet für Umwelt und Klimaschutz starkmachen

21. August 2019 - 17:35
Nora Frerichmann
Mode, Beauty und jede Menge Marketing: Die Internet-Plattform Instagram hat den Ruf einer Konsum- und Scheinwelt. Einige Influencerinnen setzen aber auf Werbung für Nachhaltigkeit statt Talmi-Glanz.

Steinmeier bei Weltversammlung "Religions for Peace": Religionen müssen Werkzeuge des Friedens sein

21. August 2019 - 7:00
Evangelischer Pressedienst (epd)
In Zeiten, in denen viele Länder nach nationaler Größe streben, machen sich am Bodensee Religionsführer aus aller Welt für Zusammenhalt stark. Der Bundespräsident hält ihre Einbindung bei der Bewältigung von Konflikten für unerlässlich.

Hochschule Ansbach und Diakonie Neuendettelsau experimentieren mit Dünger aus Kartoffelschalen

20. August 2019 - 12:00
Diane Mayer
Dünger ohne Chemie und strengen Geruch - darüber würden sich viele Pflanzenliebhaber freuen. Die Hochschule Ansbach und die Gärtnerei der Diakonie Neuendettelsau haben deshalb nun Dünger aus Kartoffelschalen getestet. Was bei dem Experiment herausgekommen ist.

KDA-Tagung: Bildung im digitalen Zeitalter

20. August 2019 - 6:00
Rieke C. Harmsen
Wie muss sich die Bildungslandschaft verändern, wenn die Digitalisierung die Arbeitswelt verändert? Eine Tagung in Rothenburg sucht nach Antworten.

"Better Care" soll traumatisierten minderjährigen Flüchtlingen bessere psychologische Unterstützung bieten

19. August 2019 - 6:00
Dirk Baas
Rund 30 bis 50 Prozent der geflüchteten Jugendlichen haben psychische Probleme. Oft werden sie jedoch nicht ordentlich versorgt. Mit dem vom Bundesforschungsministerium geförderten Verbundprojekt "Better Care" soll sich das ändern.

Predigt: Nicht sicher, aber gewiss (Phil 3, 7-14)

18. August 2019 - 16:15
Susanne Breit-Keßler
Die Begriffe Sicherheit und Gewissheit stehen im Mittelpunkt der letzten Predigt der Münchner Regionalbischöfin Susanne Breit-Keßler als Sprecherin der Evangelischen Morgenfeiern. Sie geht zum 1. Dezember 2019 in den Ruhestand.

Medienforum in Tutzing: Welchen Einfluss haben Smartphones auf unser Gehirn?

16. August 2019 - 12:00
Rieke C. Harmsen
Täglich klicken wir zigmal auf unser Smartphone. Ändert das unsere Wahrnehmung? Welche Wirkung hat die Nutzung der Geräte auf Kinder und Jugendliche? Darüber soll beim Medienforum 2019 der bayerischen Landeskirche in der Evangelischen Akademie Tutzing diskutiert werden.

Bayern will wieder Gebühren für Unterbringung von Flüchtlingen erheben - inklusive Nachzahlungen

16. August 2019 - 6:01
Dirk Baas
Bundesweit müssen anerkannte Asylbewerber Gebühren für das Wohnen in Flüchtlingseinrichtungen zahlen. Nicht so in Bayern, weil ein Gericht 2018 die Gebührenregelung kassierte. Damit soll bald Schluss sein. Es drohen hohe Nachzahlungen für die Geflüchteten.

Ausflug nach Traunstein: 400 Jahre Salinenstadt und selbstbewusste Protestanten

15. August 2019 - 16:54
Axel Effner
Traunstein feiert 2019 ein Doppeljubiläum: Vor 400 Jahren wurden Saline und Soleleitung in Betrieb genommen. Zur Geschichte des Salzes gibt es in der Salinenstadt einiges zu entdecken. Und auch die evangelische Auferstehungskirche ist einen Besuch wert.

Sennfelder Friedensfest: Ein Vorbild für Europa

14. August 2019 - 12:05
Joachim Fildhaut
Der Dorfplatz von Sennfeld (Dekanat Schweinfurt) hat einen großen Asphaltkreis im Zentrum. Im Mittelpunkt sitzt die Halterung für den Holzstamm, um den herum beim Friedensfest getanzt wird, jeden ersten Sonntag im September. Seit 370 Jahren erinnert die Dorfbevölkerung so an den Wiedergewinn ihrer Reichsfreiheit.

Bikkur Cholim: Warum Nachbarschaftshilfe in jüdischen Gemeinden von wachsender Bedeutung ist

14. August 2019 - 6:06
Pat Christ
Nachbarschaftshilfen gibt es vielerorts - bei der jüdischen Gemeinde ist das Netz aber besonders dicht. Bikkur Cholim heißt das Angebot dort, bei dem Ehrenamtliche zu Senioren nach Hause oder ins Heim gehen und sich um Sorgen und Probleme kümmern.

Wie mit dem "Werdenfelser Weg" die Anzahl der Fixierungen in der Pflege halbiert wurde

13. August 2019 - 16:45
Pat Christ
In vielen Seniorenheimen ist es üblich, sturzgefährdete Patienten "zur Sicherheit" zu fixieren. Oftmals genehmigen Betreuungsrichter diese Praxis. Dass es auch anders geht, zeigt der "Werdenfelser Weg" - eine Betreuungspraxis, die in Bayern entwickelt wurde.

Mariä Himmelfahrt: Wo in Bayern gearbeitet werden muss

12. August 2019 - 11:51
Rieke C. Harmsen
Was wird an Mariä Himmelfahrt in Bayern gefeiert? Wir erklären, warum sich die Menschen in 352 Gemeinden in Bayern nicht auf diesen Tag freuen können.

Nürnberger Projekt erinnert mit Briefkastenschildern an ehemalige jüdische Hausbewohner

12. August 2019 - 7:00
Roland Rosenbauer
Spuren jüdischer Bürger sind in unseren Städten heute spärlich. Ihre Namen sind vielfach verschwunden oder vergessen. In einem Stadtteil in Nürnberger kleben sie jetzt Erinnerungsschildchen an Briefkästen. Auch weil "Stolpersteine" umstritten sind.

Predigt: Bilder vom Frieden (Jes 2, 1-5)

11. August 2019 - 17:55
Johanna Haberer
"Da werden sie ihre Schwerter zu Pflugscharen machen und ihre Spieße zu Sicheln." In der Evangelischen Morgenfeier spricht Professorin Johanna Haberer von den positiven Zukunftsbildern einer friedlichen Welt, die die Bibel verbreiteten Untergangsszenarien entgegensetzt.

Seiten