Sonntagsblatt

Subscribe to Sonntagsblatt Feed
Sonntagsblatt.de
Aktualisiert: vor 8 Stunden 50 Minuten

Musiker und Theologen werden in der Corona-Krise kreativ und sammeln Spenden

2. Mai 2020 - 19:00

Zu den von der Corona-Krise wirtschaftlich mit am stärksten gebeutelten Personen gehören die Künstler. Zwar empfinden viele diese Zeit als inspirierend, sich auf digitalen Wegen einem Publikum darzustellen. Aber davon wird der Kühlschrank nicht voll. Wie ein Blick auf die regionale Künstler-Szene zeigt, wird mancher auch beim Sammeln von Spenden kreativ – und auch so mancher Theologe stimmt mit ein.

Musiker und Theologen werden in der Corona-Krise kreativ und sammeln Spenden

2. Mai 2020 - 19:00

Zu den von der Corona-Krise wirtschaftlich mit am stärksten gebeutelten Personen gehören die Künstler. Zwar empfinden viele diese Zeit als inspirierend, sich auf digitalen Wegen einem Publikum darzustellen. Aber davon wird der Kühlschrank nicht voll. Wie ein Blick auf die regionale Künstler-Szene zeigt, wird mancher auch beim Sammeln von Spenden kreativ – und auch so mancher Theologe stimmt mit ein.

Viele Eltern geraten in der Corona-Krise an den Rand ihrer Kräfte

2. Mai 2020 - 17:30

Die Krise brach aus - und seither ist alles anders. Besonders für Familien. Wie sie mit der Mehrfachbelastung aus Heimbeschulung, Homeoffice und Haushalt zurechtkommen und was sie vom Staat fordern.

Viele Eltern geraten in der Corona-Krise an den Rand ihrer Kräfte

2. Mai 2020 - 17:30

Die Krise brach aus - und seither ist alles anders. Besonders für Familien. Wie sie mit der Mehrfachbelastung aus Heimbeschulung, Homeoffice und Haushalt zurechtkommen und was sie vom Staat fordern.

"Nimm selber deine Verantwortung wahr": Der Theologe Wolfgang Huber über Dietrich Bonhoeffer

2. Mai 2020 - 15:00

Der frühere Ratsvorsitzende der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD), dem Theologieprofessor und Bonhoeffer-Experten Wolfgang Huber spricht über Antisemitismus, Bonhoeffers Rolle im NS-Widerstand und was uns der Theologe von einst heute raten würde.

"Nimm selber deine Verantwortung wahr": Der Theologe Wolfgang Huber über Dietrich Bonhoeffer

2. Mai 2020 - 15:00

Der frühere Ratsvorsitzende der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD), dem Theologieprofessor und Bonhoeffer-Experten Wolfgang Huber spricht über Antisemitismus, Bonhoeffers Rolle im NS-Widerstand und was uns der Theologe von einst heute raten würde.

Andachten als Anti-Corona-Therapie

2. Mai 2020 - 12:27

Was gibt uns in Zeiten von Corona Kraft? Mit unserer "Anti-Corona-Therapie" (ACT) haben wir mehr als sechs Wochen lang täglich eine Dosis Durchhaltevermögen per Messenger verschickt. Jetzt schalten wir einen Gang runter auf "Act & React! - Aktuell-Christlich-Teilbar - Die inspirierende Wochen-Dosis"!

Diskussion um Personalie des neuen Stadtdirektors: Nürnberger Asylhelfer protestieren in offenem Brief

2. Mai 2020 - 12:00

Mit einem Offenen Brief hat sich am Dienstag die Politische Arbeitsgemeinschaft Helferkreise Region Nürnberg (PAHN) in eine Diskussion um die Personalie des neuen Nürnberger Stadtdirektors eingebracht. Der bisherige Chef der Nürnberger Ausländerbehörde, Olaf Kuch, ist für den Posten im Gespräch.

Diskussion um Personalie des neuen Stadtdirektors: Nürnberger Asylhelfer protestieren in offenem Brief

2. Mai 2020 - 12:00

Mit einem Offenen Brief hat sich am Dienstag die Politische Arbeitsgemeinschaft Helferkreise Region Nürnberg (PAHN) in eine Diskussion um die Personalie des neuen Nürnberger Stadtdirektors eingebracht. Der bisherige Chef der Nürnberger Ausländerbehörde, Olaf Kuch, ist für den Posten im Gespräch.

"Man kommt nie zur Ruhe" - Drei Fragen an: Henrike Paede, stellvertretende Vorsitzende des Bayerischen Elternverbands

2. Mai 2020 - 10:41

Es stresst, ist nervig und manchmal eine komplette Überforderung: Viele Eltern fühlen sich angesichts von Schul- und Kitaschließungen am Limit. Wie stark sie belastet sind, davon erzählt der Corona-Blog des Bayerischen Elternverbands (BEV). BEV-Vizevorsitzende Henrike Paede berichtet dem Sonntagsblatt, was Eltern besonders große Sorgen bereitet und was sie sich von der Politik wünschen.

"Man kommt nie zur Ruhe" - Drei Fragen an: Henrike Paede, stellvertretende Vorsitzende des Bayerischen Elternverbands

2. Mai 2020 - 10:41

Es stresst, ist nervig und manchmal eine komplette Überforderung: Viele Eltern fühlen sich angesichts von Schul- und Kitaschließungen am Limit. Wie stark sie belastet sind, davon erzählt der Corona-Blog des Bayerischen Elternverbands (BEV). BEV-Vizevorsitzende Henrike Paede berichtet dem Sonntagsblatt, was Eltern besonders große Sorgen bereitet und was sie sich von der Politik wünschen.

Anleitung: Wie nähe ich eine Corona-Gesichtsmaske

2. Mai 2020 - 9:35

Wie können wir andere Menschen vor dem Coronavirus schützen? Ein Mund-Nasen-Schutz kann dabei helfen. Wir erklären, wie Sie sich selbst so eine Gesichtsmaske nähen können.

Mundschutz richtig aufsetzen und tragen: Johanniter-Erklärfilm zeigt, wie es geht

2. Mai 2020 - 9:33

Die Johanniter-Unfall-Hilfe hat zum Start der Maskenpflicht am 27. April ein kindgerechtes Erklärvideo ins Netz gestellt. In dem gut zweiminütigen Beitrag wird erklärt, wie man den Mund-Nasen-Schutz richtig anlegt und auch wieder abnimmt - es gilt fünf Punkte zu beachten.

Dietrich Bonhoeffers Verlobte in Unterfranken

2. Mai 2020 - 9:00

Vor 75 Jahren ist der evangelische Theologe Dietrich Bonhoeffer hingerichtet worden. Mit seiner kompromisslosen und offenen Auslegung des Wortes Gottes leistete er Widerstand gegen den Nationalsozialismus. Wichtige Zeugnisse aus dieser Zeit finden sich auch im Briefwechsel zwischen Bonhoeffer und seiner Verlobten Maria von Wedemeyer. Über ein halbes Jahr verbrachte sie in dem kleinen Dorf Bundorf in Unterfranken, als ihr Verlobter im Gefängnis war.

Dietrich Bonhoeffers Verlobte in Unterfranken

2. Mai 2020 - 9:00

Vor 75 Jahren ist der evangelische Theologe Dietrich Bonhoeffer hingerichtet worden. Mit seiner kompromisslosen und offenen Auslegung des Wortes Gottes leistete er Widerstand gegen den Nationalsozialismus. Wichtige Zeugnisse aus dieser Zeit finden sich auch im Briefwechsel zwischen Bonhoeffer und seiner Verlobten Maria von Wedemeyer. Über ein halbes Jahr verbrachte sie in dem kleinen Dorf Bundorf in Unterfranken, als ihr Verlobter im Gefängnis war.

Sozialverband fordert Ende des Besucherstopps in Pflegeheimen

2. Mai 2020 - 6:00

Die soziale Isolation in den bayerischen Pflegeheimen muss nach Ansicht des Sozialverbands VdK Bayern beendet werden.

Sozialverband fordert Ende des Besucherstopps in Pflegeheimen

2. Mai 2020 - 6:00

Die soziale Isolation in den bayerischen Pflegeheimen muss nach Ansicht des Sozialverbands VdK Bayern beendet werden.

Löhne in "kritischer Infrastruktur" sind großteils unterdurchschnittlich

1. Mai 2020 - 19:00

Laut dem Landesamt für Statistik in Fürth, werden Arbeitnehmer in systemrelevanten Bereichen überwiegend unterdurchschnittlich bezahlt. Dabei unterscheiden sich die Löhne von Branche zu Branche erheblich.

Löhne in "kritischer Infrastruktur" sind großteils unterdurchschnittlich

1. Mai 2020 - 19:00

Laut dem Landesamt für Statistik in Fürth, werden Arbeitnehmer in systemrelevanten Bereichen überwiegend unterdurchschnittlich bezahlt. Dabei unterscheiden sich die Löhne von Branche zu Branche erheblich.

Corona trifft Buchbranche nicht so hart wie erwartet

1. Mai 2020 - 17:30

Die Corona-Pandemie hat den Buchverlagen und Buchhandlungen im Freistaat durch die mehrwöchigen Ladenschließungen zwar deutlich zugesetzt - aber nicht so schlimm wie erwartet.

Seiten